Wir setzen auf dieser Website Cookies ein, um den Betrieb zu optimieren und Analysen zu ermöglichen. Mehr Infos über unsere Verwendung von Cookies und deine möglichen Cookie-Einstellungen findest du in unserer Datenschutzerklärung

Programm 2019

Bühnenprogramm Samstag 29.06.2019

Rock ´n´Roll Junkies (Classic-Rock-Cover)  14:00 Uhr
Eröffnung durch den Bürgermeister 15:00 Uhr
Rock ´n´Roll Junkies (Classic-Rock-Cover) 15:15 - 16:15 Uhr
Siegerehrung "Kinderrallye" 16:15 - 16:30 Uhr
The Silverettes (Rockabillie Girlband ) 20:00 – 21:00 Uhr
Los Manolos (lateinamerikanische Musik) 22:00 - 24:00 Uhr

 

Bühnenprogramm Sonntag , 30.06.2019

Rock & Roll Junkies
(Classic-Rock-Cover)
12:00 – 14:00 Uhr
Rocco Recycle (Bühnenshow des anschl. "Walking-Acts") 14:00 - 15:00 Uhr
Krysmah (Rock-Duo) 15:00 - 15:45
Siegerehrung "Kinderrallye" 15:45 - 15:30 Uhr
Siegerehrung 
"Der besondere Oldtimer"
15:30 – 15:45 Uhr
Krysmah (Rock-Duo) 15:45 – 17:00 Uhr

 

Moderation Fahrzeugpräsentation: Rüdiger Wolf

Gesamtmoderation: Lothar Distelrath


Änderungen am Programm vorbehalten !

Here we go again!

 Auch bei unserem, in diesem Jahr zum 14. mal stattfindenden Classic Cars and Caravans Treffen vom 29. – 30. Juni 2019 hier in Niederkassel dreht sich in erster Linie wieder alles um das betagte, fahrbare Blech längst vergangener Tage.

Aber nicht nur: Auch feiern wir in diesem Jahr das 50-jährige Bestehen des Rhein-Sieg-Kreises. Aus diesem Grund erwarten wir am Samstag den Landrat Sebastian Schuster. Wie in all den Jahren zuvor kann sich auch wieder das diesjährige Bühnenprogramm, welches am Samstagabend vom Stadtmarketing Niederkassel e.V. mitfinanziert wird, sehen und hören lassen.

Als Opener des Bühnenprogramms stehen gegen 14:00 Uhr*, wie schon im Vorjahr, die „Rock 'n' Roll Junkies“, mit der Musik aus ihrer Jugendzeit, den 60er und 70er Jahren des letzten Jahrhunderts auf der Bühne. Somit der richtige Einstieg für die musikalische Stimmung des Treffens. In den Pausen der „Junkies“ wird das Treffen vom Niederkasseler Bürgermeister Stephan Vehre­schild offiziell gegen 15:00 Uhr eröffnet und man erwartet den Besuch des Landesrats Sebastian Schuster. Hoffentlich auch in einem Oldtimer. Parallel finden dazu die ersten Fahrzeug- und Firmenpräsentationen statt.

Am Abend dann um 20:00 Uhr herrscht mit den Silverettes musikalische Frauenpower auf der Bühne. Nach mehreren Versuchen haben wir es in diesem Jahr terminlich endlich geschafft eine der gefragtesten Rockabillie Girlbands Deutschlands zu engagieren. Jane, Ira und Nina sorgen mit der akustischen, instrumentalen Unterstützung ihrer männlichen Bandkollegen für einen musikalischen Quantensprung. Die drei Rockabellas im pfiffigen Fifties-Look unterstreichen mit ihren famosen Tracks, dass sie zu wesentlich mehr taugen, als nur zum Dasein im  Rock’n’Roll-Zierfischdasein. Lasst euch überraschen.

Den Rest des Abends geht es mit Samba- und Südamerikanischen Rythmen weiter. Die aus der RTL-Show “Das Supertalent“  bekannte gewordene und sofort mit dem „Goldenen Buzzer“ ins Finale gebeamte, international bunt zusammengewürfelte Bonner Formation „Los Manolos“ bringen nochmal Stimmung auf die Bühne und runden den musikalischen Samstagabend ab.

 

Wie schon am Vortag eröffnen die „Rock ´n Roll Junkies das Musikprogramm des Sonntags. Zwischenzeitlich gibt es wieder Fahrzeugpräsentationen bzw. Vorführungen und nicht zu vergessen, wie auch schon am Vortag die seit Jahren beliebte Kinderrally. Wie schon im letzten Jahr sorgt dann, ab ca. 14:00 Uhr das musikalische, optisch und akustische Unikat und Alleinunterhalter „Rocco Recycle“ mit seinen ungewöhnlichen Instrumenten, einer Elektrogitarre, gebaut aus einem alten Blechbenzinkanister und seinem auf einem Motorradgespann montierten Schlagzeug auf der Bühne und an verschiedenen Stellen des Ortes dafür, dass zu keiner Sekunde Langeweile aufkommt.

Nach der Bühnenshow von „Silverman“ Rocco, rockt das Akustik Rock Duo Krysmah die Stage. Die beiden Top-Musiker gehören ja schon seit Jahren fast zum Inventar des CCC und unterhalten uns dann, mit Unterbrechungen durch Fahrzeugpräsentationen, bis zum Ende der Veranstaltung. Selbstverständlich kommt natürlich auch an beiden Tagen das leibliche Wohl der Besucher, in fester, als auch in flüssiger Form nicht zu kurz.

*Trotz vorheriger Planung sind Änderungen im Programm, bzw. Programmablauf unter Umständen aus organisatorischen Gründen möglich und nicht zu vermeiden.